Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigst du JavaScript. Eine Anleitung wie du JavaScript in deinem Browser einschalten, findest du hier.

Wir verwenden Cookies, um unseren Nutzern eine voll funktionsfähige Seite bieten zu können und unser Angebot bestmöglich an ihre Bedürfnisse anzupassen. Bei Verwendung unserer Website stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen zu Cookies findest Du in unserer „Datenschutz- und Cookie-Richtlinie“.

Nachbericht der Vans Groms Open 2018

von Ole Wohler | 18 Jan 2018 - 17:43

gromsopenreview_header
Team UK dominiert die Vans Groms Open 2018

Am Samstag den 06.01.2018 wurde in Mayrhofen, genauer gesagt im Penken Park, die allj├Ąhrliche Vans Groms Open ausgetragen. Ziel dieses Slopestyle Wettbewerbs ist es, jungen aufstrebenden Fahrern die M├Âglichkeit zu bieten, sich mit Gleichaltrigen zu messen und erste Contest-Erfahrung sammeln zu k├Ânnen.

Offensichtlich wird der Event vom Nachwuchs gut angenommen, fanden sich doch Teilnehmer aus England, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Island, der Ukraine, Tschechien und ├ľsterreich ein.

gromsopenreview_1

Nach einigen Trainingsrunden startete der Event schlie├člich um 11.30 Uhr. Die Judges Lars Oesterle und Steve Gruber einigten sich mit den Teilnehmern darauf, dass der Contest in einem 1,5 st├╝ndigen Jam Session Format ausgetragen werden w├╝rde. So war sichergestellt, dass jeder Teilnehmer mindestens 3 Runs haben w├╝rde. Gleichzeitig nimmt dieses Format ein bisschen den Contest Druck von den Ridern.
So wie im Training bereits gesehen, legten die Teilnehmer im Contest gleich voll los. Der Parkour bestand wahlweise aus einer Down Rail oder Tube, gefolgt von 3 Kickern mit jeweils 2 Abspr├╝ngen.

So konnte sich am Ende des Tages der junge Brite Gabe Adams vor allen anderen Teilnehmern ├╝ber den Gesamtsieg freuen ÔÇô technisch h├Âchst anspruchsvoll am Rail mit 50/50 Frontside 180 out, clean und sehr stylisch ├╝ber die Kicker mit Cab 720, Switch Backside 540, und Backside 720.

gromsopenreview_2

In der Rookies Kategorie (16-18 Jahre) gewann der aus Tschechien stammende Roman Zanka vor dem Tiroler Nico Winkler und Ben Starkey.
Sieger bei den Groms (12-15 Jahre) und gleichzeitig auch Tagessieger wurde Gabe Adams aus Gro├čbritannien vor Benni Fridbjornsson aus Island und Ethan Smith, ebenfalls aus Gro├čbritannien.
Auch nach England ging der Sieg bei den Super Groms (unter 12 Jahre) und so gewann Charlie Lane vor seinem Landsmann Lenny Fenning und dem Deutschen Joao Plur de la Rosa.

Die junge Belgierin Evy Poppe siegte in der ÔÇ×Girls onlyÔÇť Kategorie vor Luca Mai Lane Hopkins aus England und Marie Kreisingerova aus Tschechien.

gromsopenreview_3

Nach dem Wettbewerb fand in der angrenzenden Grillhofalm die Siegerehrung statt. Die Wildcard f├╝r das World Rookie Finals in Kaprun ging an den Gesamtsieger ├╝ber.

Wir sehen uns im n├Ąchsten Jahr!

Alle Resultate findet ihr auf gromsopen.com

Und hier k├Ânnt die Aktion nochmal in bewegten Bildern nachverfolgen.


Text und Bilder: Vans

Tags: , ,

TOP POSTS

Nike Free Run 2 schwarz
Den Nike Free Run 2 findest du hier bei uns im...

Die besten Nike Schuhe
Unsere besten Nike Sneaker findest du hier bei uns...

Nike Schuhe 2018
Du brauchst neue Nike Schuhe? Dann haben wir dir...

  • iriedaily-ss19.jpg