Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigst du JavaScript. Eine Anleitung wie du JavaScript in deinem Browser einschalten, findest du hier.

Wir verwenden Cookies, um unseren Nutzern eine voll funktionsfähige Seite bieten zu können und unser Angebot bestmöglich an ihre Bedürfnisse anzupassen. Bei Verwendung unserer Website stimmst du zu, dass Cookies auf deinem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen zu Cookies findest Du in unserer „Datenschutz- und Cookie-Richtlinie“.

The 5ive Barbiecue – der Nachbericht

von Alex | 13 Jan 2011 - 16:21

Quiksilver Wir Schanzen

The 5ive Barbiecue: Fr├╝hlingsgef├╝hle beim zweiten Tourstopp der Quiksilver Wir Schanzen
Blauer Himmel, warme Sonnenstrahlen, Slush, ein au├čerordentlich leckeres Barbecue und freestyle-begeisterte Teilnehmer so weit das Auge reicht. 133 Snowboarder und Freeskier aus sieben Nationen sind am vergangenen Samstag nach Nesselwang gepilgert, um am bereits legend├Ąren Contest “The 5ive Barbiecue” teilzunehmen.

5ive Barbiecue

Das Starterfeld hatte den ├╝blichen Rahmen tats├Ąchlich gesprengt. Denn schon in den fr├╝hen Morgenstunden gab es eine ewig lange Schlange bei der Anmeldung im Tal. Das Wetter reagierte ebenso auf die zahlreichen Teilnehmer – je mehr Fahrer gekommen sind, desto mehr blinzelte auch die Sonne hinter den Wolken hervor. Im ersten Teil des Setups konnten verschiedenste Jibs geshredded werden. Ein Kicker mit 11 und 15 Meter Table folgte danach und war die Kr├Ânung eines jeden Runs. Bei reichlich Grillgut und Hot Bull herrschte eine hervorragende und entspannte Stimmung im 5ive Alpspitzpark.

5ive Barbiecue

Zahlreiche Besucher kamen auf Ski, dem Snowboard und auch zu Fu├č den Berg hoch marschiert, um diesen Slopestyle Contest zu zelebrieren. Alle Rider gaben ihr Bestes, denn schlie├člich ging es neben Sachpreisen von Quiksilver, K2 Skis und Ride Snowboards auch um hei├č begehrte Wir Schanzen Punkte. Schon bei den j├╝ngsten Teilnehmern bekamen die Judges Freestyle vom Feinsten pr├Ąsentiert. Und auch die Girls lie├čen sich nicht lumpen und bewiesen wahre Frauenpower.

5ive Barbiecue

Am Abend zeigten die Herren der Sch├Âpfung, was es hei├čt den Zuschauern eine Show der Superlative zu liefern. Nach einer spannenden Qualifikation auf sehr hohem Level kamen die besten acht Fahrer ins Finale, in dem diese noch einen Zahn zulegten. In einem harten Kampf konnten sich Simon Fliri (AUT) bei den Snowboardern und Florian Geyer (GER) bei den Skifahrern durchsetzen. Bei der anschlie├čenden Red Bull Best Trick Session waren die Fahrer wortw├Ârtlich mit Feuer und Flamme dabei. Mit den krassesten Tricks zerlegten die Rider die feuerrote kinked Pipe.

5ive Barbiecue

Bei den Snowboardern konnte Mathias Frischauf (GER) mit einem super cleanen Frontside 180 Gap to Switch 50-50 die Judges von sich ├╝berzeugen und entschied so die Session f├╝r sich. Bei den Freeskiern machte ein altbekanntes Gesicht das Rennen. Florian Geyer (GER) gewann nicht nur den ersten Platz in der Kategorie Ski Men, sondern auch den Red Bull Best Trick mit einem 450 Desaster.

5ive Barbiecue

Mit der Aftershow Party wurde dann der perfekte Wir Schanzen Tag abgerundet. In der Alpspitzhalle heizten neben dem DJ Kid-Dee auch DJ Teddy-O & Steddybeats mit einer explosiven Turntables vs. Live-Drums Show den Partyg├Ąsten richtig ein. Zur sp├Ąteren Stunde ├╝bernahm die DJ Crew Wax Wreckaz aus Innsbruck das Partyzepter und sorgten bis in die fr├╝hen Morgenstunden f├╝r eine volle Tanzfl├Ąche. Wer am Samstag keine Zeit hatte vorbeizuschauen, findet hier nochmal die Highlights.

5ive Barbiecue

Viel Zeit f├╝r eine Verschnaufpause bleibt nicht. Am 22. Januar 2010 hei├čt es “ab in den Th├╝ringer Wald zum Jungle Fever”, wo wir den nagelneuen Snowpark Heubach zum Beben bringen werden. In Kooperation mit dem Skate- und Snowboardshop Orange Jungle sowie der Th├╝ringer Szene wird die Wir Schanzen Gemeinde mit offenen Armen empfangen werden. Freestyle-Action und eine gewohnt gem├╝tliche Contestatmosph├Ąre bei den passenden Beats und Grillerei versprechen ein unvergessliches Wochenende. Anschlie├čend geht es dann zur Afterparty im Centrum Erfurt.

Hier alle weiteren Termine der Quiksilver Wir Schanzen 2010/2011 im ├ťberblick:

22. Januar 2011: Jungle Fever
Snowpark Heubach / Heubach-Th├╝ringen (GER) /
Swatch TTR 2Star Event

19. Februar 2011: Happy Shred
Crystal Ground / Kleinwalsertal (AUT) / Swatch TTR 2Star Event

05. M├Ąrz 2011: Sajas Park Games
Novapark / Montafon (AUT) / Swatch TTR 2Star Event

09. April 2011: Stubai Jam, Finale der Quiksilver Wir Schanzen
Moreboards Stubai Zoo / Stubaier Gletscher (AUT) / Swatch TTR 3Star Event

Mehr Infos und Bilder unter www.quiksilver-wirschanzen.de.

Infos & Bilder: www.quiksilver-wirschanzen.de
Fotos: ┬ę Peter Fettich

Tags: , , , , ,

TOP POSTS

WeAre Lagerverkauf XXL 4.0
Alle Infos zum Lagerverkauf 2019 auf einen...

Mottolino Snowpark startet mit vielen Highlights in die Saison
Der Snowpark Mittolino bereitet sich auf die...

WEARE LAGERVERKAUF XXL 4.0
Endlich wieder Lagerverkauf. Wir bauen f├╝r euch...

  • eivy-fw18.jpg