Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigst du JavaScript. Eine Anleitung wie du JavaScript in deinem Browser einschalten, findest du hier.

FCSPH GOES RUANDA

von Hendrik | 20 Apr 2017 - 15:00

FCSPH GOES RUANDA

Viele Handball-Mannschaften fahren zum Saisonende nach Mallorca oder so. Die Mannschaft vom FC St. Pauli Handball verurteilen das nicht, wollen aber in diesem Jahr einen Schritt weitergehen. Die Jungs haben viel nachgedacht und diskutiert und sind schließlich zu dem Ergebnis gekommen, dass man Spaß auch mit “Gutes tun” verbinden kann. Deswegen reist die Mannschaft in diesem Jahr in das 6.466 Kilometer entfernte Herz des afrikanischen Kontinents.

Gemeinsam mit dem Gorillas Handball Club, dem größten Handballverein Ruandas, veranstaltet der FCSPH einen einwöchigen Workshop (21. bis 26. August) mit Trainingseinheiten, Trainerschulungen, Freundschaftsspielen und Besuchen in Schulen. Die 1. Männer-Mannschaft des FC St. Pauli Handball, hat das Motto “We’ll Never Play Alone!” für dieses Projekt gewählt, weil die Leidenschaft zum Handball Sport keine Grenzen kennt und Sport in der Gemeinschaft doch am meisten Spaß macht.

Viele weitere Infos findet ihr hier: https://www.facebook.com/fcsph.goes.rwanda/

Wir wünschen den Jungs sehr viel Spaß bei diesem spannenden Projekt!

Tags: , , ,

TOP POSTS

Wie stelle ich meine Snowboardbindung ein?
Tipps für unseren Snowboard Shop: Hier erfahrt...

Die besten Nike Schuhe
Unsere besten Nike Sneaker findest du hier bei uns...

Nike Schuhe 2017/2018
Du brauchst neue Nike Schuhe? Dann haben wir dir...

  • FACEBOOK

    snowsale_17_blog.jpg